Deutsch English

Reifen Luftdruck

Gerade auf langen Strecken ist der Spritverbrauch hoch.
Daher machen sich selbst simple Spartipps bezahlt, die den Spritverbrauch senken.
Der optimale Reifendruck (0,2 bar über den Angaben in der Betriebsanleitung) verringert den Verschleiß und führt auch zu einem geringeren Rollwiderstand der Reifen.
Dadurch lässt sich der Spritverbrauch um bis zu 5% senken.

Fazit: Der richtige Reifendruck macht sich im Portemonnaie bemerkbar!

Zurück

Hersteller

Neue Artikel

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Mehr über...

bmr-art

eCommerce Engine 2006 based on xt:Commerce
eCommerce Engine © 2008 - 2009 xtcModified.org supported under GNU/GPL
Parse Time: 0.170s